bea bear's

Foto about me


Über mich ...

… alles begann mit dem alten Teddy meiner Schwester. Mit abgenützten Pfoten und defekter Schnauze erhielt er bei mir ein neues Zuhause.
Schon als Kind liebte ich schöne Handarbeiten. Mit 8 Jahren begann ich mit Porzellanmalen.
Erst als unser erster Sohn zur Welt kam hatte ich mehr Zeit und so startete ich den Versuch, meine erste Porzellanpuppe herzustellen.
Es macht mir sehr viel Freude zu erleben, wie aus gegossenen Rohlingen schlussendlich ein kleines ganz persönliches Kunstwerk entstand.
Nach der Geburt unseres zweiten Sohnes suchte ich jedoch nach etwas, wobei ich für mich, im stillen Kämmerlein Zuhause, Energie für den Familienalltag tanken konnte.
Da war dann eben dieser defekte, alte Teddy meiner Schwester.
Ohne jegliche Kenntnisse von Schnittmustern und Material machte ich mich auf die Suche. ich besuchte Kurse und schon bald entstand mein eigener Schnitt.
1999 habe ich zum ersten mal mit meinen Bären eine Ausstellung besucht. Als meine ersten Teddy's ein neues Zuhause fanden, erfüllte mich ein unbeschreibliches Gefühl.
Von dann an hatte mich das Bärenfieber ganz gepackt. Ich lernte immer wieder neue Leute kennen, welche mich zum Weitermachen ermunterten und mir die Möglichkeit gaben, weitere Ausstellungen zu besuchen.

So begleiten mich Teddy-Bären bis heute durch mein Leben ...

Colin017